Walter Schweinöster

 

Walter Schweinöster , Bakk.Komm. ; Geboren 1958 in Salzburg.

Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaften sowie Politik in Salzburg. Fotografen-Vollgewerbe.
Seit 1986 Pressefotograf und Reporter  (Salzburger Nachrichten / Kurier / regionale Medien, diverse Magazine…). Tausende Geschichten illustriert, geschrieben,  Homestories von Prominenten fotografiert. Werbebilder für Firmen
.

2016: Nominierung als einer der besten fünf Pressefotografen Österreichs in der Kategorie Wirtschaft  mit Vorstellung im Metropol  in Wien.

2013: Sieger unter 268 Teilnehmern des 2013 abgehaltenen europäischen Fotowettbewerbs “European Rural Visions 2020″
2013: Förderpreis für Volkskultur des Landes Salzburg für Loferer Geschichte(n)
2013: “Best of 50” beim internationalen Alfred Fried Foto
preis – Ausschreibung über die Edition Lammerhuber (bester Fotobuchverlag Europas 2013).


2012: Nominierung als einer der besten fünf Pressefotografen Österreichs in der Kategorie Wirtschaft  mit Vorstellung im Metropol  inWien.


2007:  Austria Presse Agentur Nominierung als einer der besten fünf Pressefotografen Öste
rreichs in der Kategorie Porträt mit Vorstellung in der Akademie der bildenden Künste in Wien.

Autor und Fotograf des inzwischen vergriffenen Buches “Brauchtum im Land Salzburg”. Fotoarbeit an mehreren Büchern und Gedichtbänden (s.u.)

Foto und  Malereiausstellungen unter Titeln wie “Querland” oder “Wosoft”:
Der Salzburger Kunstkritiker Reinhard Kriechbaum schrieb über “Querland”: “Von Berufs wegen ist Walter Schweinöster schier unermüdlich unterwegs im Land. Schließlich arbeitet der Loferer Fotograf und Reporter seit über 25 Jahren für große überregionale und regionale Zeitungen, Magazine und Agenturen. Ihm kann keiner einen Bären aufbinden über Salzburg. Falsche Klischees hat ein genauer Bild-Beobachter wie er flugs entlarvt. Richtige kann er vermutlich mit derselben Überzeugungskraft bestätigen…Ironie ist dem Bildkünstler nicht fremd – so ergibt sich ein kritisches, humorvolles und poetisches Kaleidoskop Salzburgs.”


„Die bisher coolsten Bilder die wir in unserer Schule je gesehen haben“, das ist das größte Kompliment, das der bekannte Fotograf und Reporter Walter Schweinöster von vielen jugendlichen Besuchern der Vernissage seiner Bilder in der HBLA–Galerie Scolarte in Saalfelden bekommen hat.”

Fotografien , Projekte , Ausstellungen:  

Prominente, Homestories, Menschen

 

Aus dem Projekt „Querland“  – Eine visuelle Reise durch Salzburg

 

Aus dem Projekt „Wos oft“

 

Bücher

 

Kontakt:

Walter Schweinöster
Grubhof 159
5092 St. Martin bei Lofer0043 (0) 664 54 120 54
w.schweinoester@a1.net

www.facebook.com/walter.schweinoster